Hartmann Kristall Media Innovations GmbH

Sonderlocken und Extrawürste in PHP auf Deiner WordPress-Homepage

 



Datenschutzerklärung DSGVO/Cookies

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher
Verantwortlich für den Datenschutz auf diesen unter dem Punkt Geltungsbereich genannten Webseiten ist:
Hartmann Kristall Media Innovations GmbH
Sepp-Dötsch Str. 22
94227 Zwiesel
Tel.: 0160 46 3 46 46
e-Mail: info@HKMI.de

Vertreten durch den Geschäftsführer:
Bodo Hartmann
Eduard-Schmid Str. 7
81541 München
Tel.: 0160 46 3 46 46
e-Mail: info@HKMI.de

Rechtskonformität dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung wurde gemäß den Bestimmungen der DSGVO in Verbindung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) im Mai 2018 erstellt.

Stand dieser Datenschutzerklärung ist: 25.05.2018

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, DSGVO in Verb. mit EU-DSGVO und dem Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber Hartmann Kristall Media Innovations GmbH bzgl. seiner Webadressen http://www.hkmi.de, http://www.hkmi-gmbh.de, http://h2695530.stratoserver.net/hkmi informieren. Diese Webseiten mit den Adressen http://www.hkmi.de, http://www.hkmi-gmbh.de, http://h2695530.stratoserver.net/hkmi und ggf. deren Unterseiten werden im Folgenden HKMI Webseiten genannt.

Der Webseitenbetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Die Nutzung unserer Webseiten für den Webauftritt der Hartmann Kristall Media Innovations GmbH (HKMI Webseiten) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Prinzipiell gilt also: Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Zugriffsdaten
Der Webseitenbetreiber bzw. sein Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Webseitenbetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche als Ihnen zugehörig zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Prinzipiell gilt: Nehmen Sie mit dem Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die HKMI Webseiten verwenden jedoch eine derartige Funktion nicht.

Umgang mit Eingaben über eine annonyme Anfrage
In annonymen Anfragen dürfen niemals eigene oder fremde personenbezogene Daten eingegeben werden, denn bei dem Holen der Antwort über einen Code kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein anderer Benutzer über Eingabeversuche zufällig einen Antwort - Code errät. Bei den annonymen Anfragen wird darauf hingewiesen, dass keine eigenen oder fremden personenbezogenen Daten eingegeben werden dürfen.

Mit der Eingabe einer annonymen Anfragen und dem Abrufen der Antwort über einen Code hinterlassen Sie auf dieser Website Ihre IP-Adresse, die gespeichert wird. Dies dient der Sicherheit des Webseitenbetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Prinzipiell gilt: Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Webseitenbetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Die HKMI Webseiten verwenden jedoch eine derartige Funktion nicht.

Umgang mit Eingaben in Arbeitsproben
In Arbeitsproben dürfen niemals eigene oder fremde personenbezogene Daten eingegeben werden. Die Eingaben in Arbeitsproben können durch auf der Webseite für jeden User zugänglichen Auswertungen gelesen werden. Bei den Arbeitsproben wird darauf hingewiesen, dass keine eigene oder fremde personenbezogene Daten eingegeben werden dürfen. Die Arbeitsproben dienen ausschließlich dazu, zu demonstrieren, welche Funktionalitäten die Hartmann Kristall Media Innovations GmbH im Rahmen ihrer Angebote zu Webseiten-Programmierdienste erstellen kann.

Mit der Eingabe hinterlassen Sie auf dieser Website Ihre IP-Adresse, die gespeichert wird. Dies dient der Sicherheit des Webseitenbetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements
Prinzipiell gilt: Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Webseite als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Die HKMI Webseiten verwenden jedoch eine derartige Funktion nicht.

Google Analytics
Diese Website nutzt nicht den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Alphabet Inc. (``Google``) (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer.

Nutzung von Social-Media-Plugins
Die HKMI Webseiten verwenden keine Social-Media-Plugin Funktionen, wie z.B.

Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
oder

die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Alphabet Inc. (``Google``) (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Alphabet Inc. (``Google``) übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.
oder

die Twitter-Schaltflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Speicherung von IP Adressen und Webanalyse Tools
Für statistische Auswertungen unserer Webseiten, verwenden wir ein sehr rudimentäres Analyse Tool unseres Webseiten Providers STRATO AG, Berlin. In diesem Tool können wir lediglich das verbrauchte Gigabyte Volumen an Datentransfer (bei jedem Webseitenaufruf entsteht Datentransfer) feststellen.

Unser Webseiten Provider erfasst hierzu die IP Adressen des Besuchers auf den Webseiten, aggregiert die Datenvolumina und stellt uns diese Information als Gesamtvolumen pro Monat (Besucheraufkommen) zur Verfügung. Es handelt sich hier somit um eine völlig anonyme Auswertung. Wir selbst, die Betreiber der HKMI Webseiten, können nicht einmal einzelne IP Adressen einsehen und speichern auch keine IP Adressen. Ebensowenig können wir über IP Adressen auf eine konkrete Nutzer-Person schließen.

Lediglich bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen der Webseiten behalten wir uns vor den Provider bzgl. der Aufklärung eines Sachverhalts mit Verursacher Ermittlung mit Hilfe der IP Adresse zu kontaktieren (Siehe auch Nutzungsbedingungen).

Newsletter-Abonnement
Prinzipiell gilt:
Der Webseitenbetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Rechte des Nutzers beim Newsletter Abonnement: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die HKMI Webseiten verwenden jedoch kein Newsletter Abonnement.

Rechte von Personen bzgl. der Speicherung von personenbezogenen Daten
Da die HKMI Webseiten keine personenbezogene Daten speichert, entfallen auch die Auskunftsmöglichkeiten unsererseits hierzu. Prinzipiell hat eine Person folgende Rechte, wenn personenbezogene Daten gespeichert werden:
- Recht auf Bestätigung
- Recht auf Auskunft, welche Daten gespeichert wurden
- Recht auf Berichtigung von Daten
- Recht auf Löschung (d.h. Recht auf Vergessen Werden)
- Recht auf Verarbeitungseinschränkung
- Recht auf die Übertragbarkeit der Daten
- Recht auf Widerspruch
- Rechte bzgl. Entscheidungen, die nicht auf Automatisierungen beruhen
- Widerrufsrecht bzgl. einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Weitere Infos und Kontakt für Fragen
Wir stehen Ihnen für Fragen hinsichtlich des Datenschutzes gerne zur Verfügung. Benutzen Sie dabei die auf unserer Webseite angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder rufen Sie uns direkt an unter
Tel.: +49 (0) 160 46 3 46 46.

Bodo Hartmann
Geschäftsführer der Hartmann Kristall Media Innovations GmbH, Zwiesel

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung DSGVO/Cookies | Bildernachweis
© Copyright: 2018, HKMI GmbH